COESFELD: 19 Feuerwehrkameradinnen & Kameraden der Feuerwehr Coesfeld haben zusammen mit anderen Einheiten bei der Unwetterkatastrophe 2021 im Ahrtal (Eschweiler) mit ausgeholfen. Zu einer kleinen Dankesfeier, mit Überreichung der Einsatzmedaille des Innenminister NRW, hatte am Dienstag, dem 26. April der Landrat des Kreises Coesfeld, Herr Dr. Christian Schulze-Pellengahr, im Beisein des Kreisbrandmeisters und der Leitung der Feuerwehr, die Einsatzkräfte in dankbarer Anerkennung für ihren besonderen und mutigen Einsatz im Hochwassergebiet im Namen des „Innenministers Reul“ ausgezeichnet. Unter freien Himmel nahmen die Kameraden der Feuerwehren ihre Auszeichnung und die Dankesworte sehr gerne entgegen. Vielen hat dieser Einsatz wieder einmal gezeigt, wie wichtige die gute überörtliche Hilfeleistung der Wehren in solch einer Katastrophe ist und sind glücklich den Menschen vor Ort geholfen zu haben.
  • Veröffentlichung
    28. April 2022
  • Geschrieben von
    FF Coesfeld - Richard Schulze-Holthausen
  • Foto:
    RSH
Zum Seitenanfang