Pandemiebedingt konnte der Stadtfeuerwehrverband Coesfeld e.V. nach zweijähriger Pause endlich zahlreiche Kameraden für eine langjährige Mitgliedschaft ehren.
   Der erste Vorsitzende Benedikt Middendorf freute sich umso mehr, dass die Kameraden so zahlreich erschienen waren. Es wurden Ehrenurkunden für 40 Jahre, 50 Jahre und erfreulicherweise auch für 60 Jahre Mitgliedschaft überreicht. „Das ist schon was Besonderes“, so Kreisbrandbrandmeister Christoph Nolte.

Aufgaben des Stadtfeuerwehrverbandes sind unter anderen die Förderung der Ausbildung, Förderung der Jugendarbeit, Pflege der Tradition sowie die Mitwirkung bei der Brandschutzerziehung um nur einige Punkte zu nennen.

 

 

 

  • Veröffentlichung
    30. August 2022
  • Geschrieben von
    AZ Coesfeld - Feuerwehr Coesfeld
Zum Seitenanfang