Atemschutzgeräteträger 2009

Ausbildung zum Atemschutzgeräteträger (2009)

Die Feuerwehr Coesfeld führte vom 14. Januar bis zum 21. Februar 2009 in Eigenregie eine Sonderausbildung für Atemschutz-Geräteträger durch.

Die Ausbildung fand hauptsächlich an der Feuerwache Coesfeld statt. Die praktische Ausbildung wurde zusätzlich im Keller des Coesfelder Hallenbades, sowie in einer KFZ-Werkstatt durchgeführt. Hier wurde dann u. a. das richtige taktische Vorgehen, wie das Absuchen von Räumen, Öffnen von Türen, Einsatz eines mobilen Rauchabschlusses, sowie das Vorgehen mit der Wärmebildkamera trainiert.

Unter der Leitung von Christoph Bäumer und Christian Dieker, sowie den Ausbildern Bernd Lechtenberg, Ralf Kröger, Ralf Stenrüter, Kyra Kortböyer und Dirk Hagebölling wurde den Teilnehmern in 37,5 Ausbildungsstunden das umfangreiche Wissen vermittelt.

von Christian Dieker und Helmut Hellenkamp

 

Zum Seitenanfang